www.globalscout.de

Reise - Freizeit - Völkerkunde - Kultur

Gern gesehen

Gern gesehen (73).jpg

Ferien von Anfang an

Flugangst adé ...

Angst vorm Fliegen - viele Menschen freuen sich nur bedingt auf den Urlaub: Der Anfang ist das Schlimmste, das Ende sowieso. Dabei liegt die Ursache hinter der Flugangst häufig in Themen, die mit dem Fliegen gar nichts zu tun haben ... mehr


Unbekanntes Transkaukasien

Armenien - Armenien

Hayastan nennen die Armenier ihr Heimatland, nach ihrem höchsten Gott „Hayk“ aus heidnischer Zeit. Zahlreiche Routen führen entlang fruchtbarer Ebenen, trockener Felssteppen, schneebedeckter Bergwege und türkis schimmernder Seen. Ein Land am Rand Europas in den transkaukasischen Bergen ... mehr

Randnotizen

Süßer Frühling
Von Mitte Februar bis Mitte April sind Neuenglands Farmer mit Eimern, Schläuchen und speziellen Bohrern unterwegs, um köstlichen Ahornsirup zu zapfen. Manche Farmen können sogar das ganze Jahr über besichtigt werden, zum Beispiel die Dakin Farm südlich von Burlington in Vermont.

Rekord am Sky Harbor

Für den internationalen Flughafen Phoenix Sky Harbor war der März 2014 der Monat mit dem bisher höchsten Besucheraufkommen – wegen dem »Spring Training«, der Saisonvorbereitung der Baseball-Profis und den Spring Break-Urlaubern. Doch der Wüstenstaat Arizona kann mehr: Arizona Office of Tourism.


Mathias Weber (Hrsg.) – Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019Mathias Weber (Hrsg.)
Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019

KEN. 22 Auflagen hat »Das Web-Adressbuch« von Mathias Weber seit 1998 erfahren. Damit ist es so alt wie Google und weiterhin eine Empfehlung für alle, die das Surfen im Netz ökonomisch – und ökologisch halten möchten. Reiserecherchen beispielsweise lassen sich mit dem Sonderkapitel des »Web-Adressbuchs für Deutschland 2019« großartig vorbereiten.

 
 

Mit einem Klick auf das Bild des Covers können Sie das Buch direkt bei Amazon bestellen.

Die Deutschen gehören noch immer zur wichtigsten Zielgruppe der Reiseunternehmen weltweit. Dabei geht es den Reisenden längst nicht mehr nur um günstige Preise. Wer seine Urlaubsplanung mit dem Web-Adressbuch beginnt, erhöht die Wahrscheinlichkeit, genau die Reise zu finden, die auch nach der Rückkehr etwas Besonderes gewesen sein wird.

Auch 2019 wieder nahe dran am Kult

Der Grund dafür ist der gleiche wie bei allen 1.000 Themen des Web-Adressbuchs. Ob zur beruflichen Weiterbildung, zu Kultur und Literatur, zu Ernährung und Wohnen – mit diesem Nachschlagewerk für das Internet können wir sicher sein, dass die Tipps von der Redaktion des Mathias Weber (m.v.) Verlags, Frankfurt, bereits für nützlich befunden wurden.

Die Empfehlungen sind unabhängig von Google-Algorithmen, von Datenkraken, die Klickzahlen nach oben jubeln, oder bezahlten Positionen in den Rankings. So finden wir auch diejenigen Seiten mit wertvollen Informationen, die nach den gewinnorientierten Kriterien der Suchmaschinen auf den hinteren Seiten verschwinden würden.

Mathias Weber hat für sein Herausgeberwerk seit über 20 Jahren gute Rückmeldungen bekommen. Und ich schließe mich dem gerne an. Das Web-Adressbuch ist eine clevere Alternative zu Recherchen im Internet bestätigt und verhilft zu wertvollen Informationen, die sich eben nicht an unserem bisherigen Suchverhalten orientieren.

»Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019« erscheint auf knapp 600 Seiten mit 5.000 Empfehlungen. Es ist ein Buch zum Schmökern, wenn wir unsere geplanten Bildschirmzeiten überschritten haben und unsere Recherche für den nächsten Tag offline vorbereiten möchten.

Es birgt einen gewissen Charme, dass gerade ein Buch zu den besseren Ergebnissen beim Googlen führt. 22 Auflagen! – »Das Web-Adressbuch für Deutschland 2019 ist nahe dran am Kult.

2018 Weber, Mathias  – Das Web-Adressbuch 2019


Für Ihre Unterstützung

Besser planen mit

meineziele - Das (!) Instrument für Zeitmanagement

 

Begriff der Woche

Amulett

Das lateinische amuletum (»Kraftspender«) hat möglicherweise arabische Wurzeln: hammala bedeutet Tragband. Die magischen Kräfte der Amulette sollen dem Träger vor allem Glück und Schutz bringen oder in Form von Zähnen oder Krallen die Kräfte eines erlegten Tieres zuführen. Amulette kommen auch als Kreuz und Reliquien vor. ... mehr

Meldungen

Abtauchen ins Fremde
Houston bietet mit seinen »Historical Tours« die Möglichkeit, in der viertgrößten US-Metropole unterschiedliche Nationalitäten kennenzulernen. Die Touren führen durch multinational geprägte Viertel der »SpaceCity« mit Einblicken in die Lebensweise, Religion und Weltauffassung der Bewohner.

Nervenkitzel
Etwa 210.000 Wagemutige besuchen jedes Jahr den »Mountain State« West Virginia und stellen sich der Herausforderung beim White Water Rafting auf den Flüssen Cheat, Gauley und dem New River. Zahlreiche Veranstalter vor Ort bieten Touren durch die schönsten Täler und Schluchten des US-Bundesstaats.

Place to Be
Philadelphia ist nicht nur die Wiege der Nation, sondern auch »The Place to Go«! Das fand zumindest die New York Times und wählte schon 2015 Philadelphia auf Rang 3 in die »52 Places to Go« hinein. Auch der Condé Nast Traveler zählte Philadelphia zu den 24 »Best Shopping Cities in the World«.


Peter Kensok, M.A. - Kommunikationstraining
Der Werte-Manager
Online Coaching Stuttgart
wingwave-Ausbildungen in Stuttgart
wingwave-Coaching mit Peter Kensok
Burnouthilfe Stuttgart
Coaching: NLP, Hypnose, Text
Ihr Bücher-Blog